Aktuelles

 

Donnerstag 25.06.2020


UNSER OÖ FIB KLUBHEIM IST IM JULI & AUGUST GESCHLOSSEN.
WICHTIGE ANGELEGENHEITEN SOWIE LIZENZEN KÖNNEN UNTER DER MAILADRESSE ooefischerbund@aon.at DURCHGEGEBEN BZW. ERWORBEN WERDEN.
DIE NÄCHSTE ÖFFNUNG UNSERES VEREINSLOKALS NACH DER SOMMERPAUSE IST DANN (VORAUSSICHTLICH) ERST WIEDER AM DO den 03.09.2020.
DA SIND WIR DANN WIEDER IN GEWOHNTER WEISE FÜR SIE DA!

Der OÖ FIB wünscht über den Sommer allen ein kräftiges „PETRI HEIL“!

Ing. Holzmann
Schriftführer

 

Donnerstag 04.06.2020



UNSER OÖ FIB KLUBHEIM IST AM DONNERSTAG DEN 11.06.2020 WEGEN FEIERTAGS GESCHLOSSEN.
NÄCHSTE ÖFFNUNGSZEIT des BÜROS ist DAHER DANN ERST WIEDER AM DONNERSTAG DEN 18.06.2020.

„PETRI HEIL“ !

HOLZMANN
SCHRIFTFÜHRER

 

Mittwoch 13.05.2020




Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes!
 
Nachdem die Ausgangsbeschränkungen wegen dem Corona-Virus von der Bundesregierung mit Ende April 2020 wieder aufgehoben wurden und gleichzeitig stufenweise Lockerungen der Einschränkungen zum „Hochfahren“ unseres Landes vorhergesagt sind, haben uns auch wir dazu entschlossen, im Vereinslokal ab Donnerstag den 28. Mai 2020 unseren Betrieb wieder aufzunehmen und zu den gewohnten Uhrzeiten (18:00 bis 20:00) wieder zu öffnen.
Dies gilt aber vorerst nur für die Büroräumlichkeiten, sowie für die sanitären Anlagen, wobei auch bei uns die von der Bundesregierung vorgegebenen Verhaltensregeln (Abstand zueinander halten, tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, Händewaschen) unbedingt einzuhalten sind.
In das Büro selbst darf immer nur eine einzelne Person zur Abwicklung der Geschäfte eintreten.
Es halten sich demnach dann nur max. 2 Personen (Kundschaft + Büropersonal) gleichzeitig im Büro auf.
In unserem Vereinslokal stehen Ihnen während des Bürobesuches/Aufenthalts unsere sanitäre Anlagen zum Händewaschen und zur Desinfektion zur Verfügung.
Wir ersuchen Sie die Verhaltensregeln während des Besuchs in unserem Vereinslokals einzuhalten.
 
„Petri Heil“ und bleiben Sie gesund.
 
Der OÖ Fischerbund

 

Mittwoch 06.05.2020




Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes!

Wir können Ihnen hiermit mitteilen, dass das neue OÖ Fischereigesetz seit heute 06.05.2020 endlich in Kraft getreten ist!
Die Verlautbarung dazu erfolgte gestern am 05.05.2020 im OÖ Landesgesetzblatt!
Nachzulesen auch unter folgenden Link zum OÖ Landesfischereiverband bzw. zum RIS:
https://www.lfvooe.at/neues-ooe-fischereigesetz-2020/

Es gelten daher ab sofort die Regularien des neuen Fischereigesetzes vollinhaltlich; d.h., das in OÖ bis dahin gültige „grüne Lizenzbuch“ ist somit endgültig Geschichte.

„Petri Heil“

MH

 

Donnerstag 30.04.2020




Sehr geehrte Lizenznehmer der Feldkirchner Seen 3 und 4!

Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, dass am 30. April 2020 in beide Seen entnahmefähige Forellen besetzt wurden!

„Petri Heil“

Der OÖ Fischerbund

 

Mittwoch 29.04.2020




Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes!

Nachstehend haben wir eine aktuelle Information zum neuen OÖ Fischereigesetz, welches ja eigentlich schon Inkrafttreten hätte sollen:
Auf Nachfrage unsererseits beim OÖ Landesfischereiverband, konnte das neue OÖ Fischereigesetz aufgrund der Corona-Krise bis dato noch nicht Inkrafttreten.
Wann dies nun wirklich genau geschehen wird, ist dzt. leider nicht wirklich vorhersehbar.
Deshalb gilt auch weiterhin das dzt. aktuelle OÖ Fischereigesetz.
Für die momentan andauernde „Übergangszeit“ betreffend Fischereilegitimationen, gelten daher nach wie vor beide Varianten: Lizenzbuch 2019 und/oder eingezahlter Zahlschein beim OÖ Landesfischereiverband.
Wer diesbezüglich konkrete Fragen dazu hat, möge sich bitte direkt beim OÖ Landesfischereiverband melden.

Wir wünschen dennoch ein „Petri Heil“

M.H.

 

Mittwoch 29.04.2020

 

Mittwoch 01.04.2020




Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes!

Wir möchten Sie an dieser Stelle davon informieren bzw. in Erinnerung rufen, dass das Anfang März im Landtag beschlossene neue OÖ Fischereigesetz in wenigen Tagen in Kraft treten wird!
Deshalb möchten wir darauf hinweisen, das dann ab dem Zeitpunkt der Kundmachung die neuen fischereigesetzlichen Regularien gelten.
D.h., das ab dann das „OÖ Lizenzbuch“ Geschichte sein wird und dieses offiziell damit auch dann seine Gültigkeit verliert.
Ausgenommen davon ist jener Personenkreis, welche im Kalenderjahr 2019 KEIN Lizenzbuch gelöst hatten und diese für das Jahr 2020 beim OÖ Landesfischereiverband erworben haben.
Für dieses eine Übergangs-Jahr 2020 hat dann das Lizenzbuch und NUR für diesen Personenkreis schon noch seine Gültigkeit, da ja damit die Gebühr für 2020 entrichtet wurde!
Für alle anderen Lizenznehmer im Lande gilt dann ab dem Datum der Kundmachung nur mehr der beim OÖ Landesfischereiverband eingezahlte Zahlschein bzw. eine Bestätigung dessen.
Voraussetzung ist hier natürlich eine vorherige einmalige Registrierung beim OÖ Landesfischereiverband.
Hinweis: Wenn keine Registrierung vorliegt, kann (darf) zukünftig die Fischerei in OÖ nicht ausgeübt werden!
Im Klartext bedeutet dies für das heurige Jahr folgendes, was an Legitimationen am Wasser bei Ausübung der Fischerei mitzuführen ist:Personen, die beim OÖ Landesfischereiverband noch ein Lizenzbuch für 2020 – da 2019 keines gelöst wurde – gekauft haben: Fischerkarte, Lizenzbuch 2020, entsprechende Lizenz des jeweiligen GewässersPersonen, die beim OÖ Landesfischereiverband registriert sind und 2019 auch ein gültiges Lizenzbuch gehabt haben: Fischerkarte, idealerweise falls noch vorhanden das Lizenzbuch 2019, Einzahlungsquittung des OÖ Landesfischereiverbandes, entsprechende Lizenz des jeweiligen Gewässers
Personen, die zwar 2019 ein Lizenzbuch gelöst hatten und auch 2020 fischen gehen möchten, aber noch nicht beim OÖ Landesfischereiverband registriert sind, können (dürfen) im Jahr 2020 auch die Fischerei nicht ausüben = Fischen ohne gültige Legitimation = strafbar nach dem Gesetz! Diese müssen sich vorher beim OÖ Landesfischereiverband registrieren!

Wir hoffen Ihnen hiermit etwas mehr Durchblick in dem heurigen Chaos der Legitimationen geben zu können.
Unabhängig davon, gelten dzt. nach wie vor die von der Bundesregierung verhängten Ausgangsbeschränkungen wegen dem Corona-Virus!

„Petri Heil“

MH

 

Dienstag 31.03.2020




Sehr geehrte Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes an der Traun!

Wir möchten Sie hiervon informieren, dass am Dienstag den 31.03.2020 in der Traun Forellen durch das zuständige Fischereirevier besetzt worden sind.

„Petri Heil“

Der OÖ Fischerbund.

 

Mittwoch 25.03.2020


Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes!

Aufgrund der neuesten Informationen zu den bundesweiten Ausgangs- und Verkehrsbeschränkungen wegen der Ausbreitung des Corona-Virus, sowie aus aktuellem Anlass und nach Rücksprache mit dem OÖ Landesfischereiverband möchten wir nachstehend bzgl. des „Fischen-Gehens“ ergänzend informieren:

Das „Fischen-Gehen“ an sich ist dzt. gestattet – siehe weiter unten auf unserer homepage die am 21.03.2020 kundgemachte Information.
Allerdings ist die Erreichbarkeit mancher Fischgewässer wegen der gültigen Ausgangs- und Verkehrsbeschränkungen dzt. leider nicht oder nur sehr schwer möglich.
Allen voran wenn man zur Erreichbarkeit des Gewässers auf ein Verkehrsmittel (z.B. PKW, Öffi, Motorrad, Fahrrad, usw.) angewiesen ist.
Das bedeutet im Klartext, dass die überwiegende Mehrheit von uns aufgrund der bundesweiten Ausnahmesituation dzt. nicht an die Fischgewässer gelangen kann, um die Fischerei ausüben zu können.
Wir ersuchen Sie deshalb – liebe Vereinsmitglieder und Lizenznehmer – vorübergehend auf die Fischerei im Eigeninteresse zu verzichten, damit Sie sich nicht mit einer möglichen Strafe durch die Exekutivbeamten konfrontieren müssen.
Wer das Fischwasser, wo eine entsprechende Lizenz gelöst wurde, nicht unmittelbar vor seiner Haustüre hat, ist jedenfalls davon betroffen.
All jene, die während der dzt. verhängten Ausgangs- und Verkehrsbeschränkungen dennoch mit etwaigen Verkehrsmittel zum Fischwasser gelangen möchten, tun das eigenverantwortlich und auf ihr eigenes Risiko hin.
Wir übernehmen für dieses Risiko keine Verantwortung und keine Haftung.

Mit Bitte um Kenntnisnahme und Beherzigung.

Bei Nichtbefolgung könnte der schlimmste Fall eintreten und auch die Fischerei an sich für eine unbestimmte Zeit behördlich komplett untersagt werden!
Ebenso könnten auch die öffentlich zugänglichen Fischgewässer mit einem auf unbestimmte Zeit behördlich verfügten Betretungsverbot belegt werden!

Der OÖ Fischerbund




 

Mittwoch 25.03.2020




Sehr geehrte Lizenznehmer der Feldkirchner Seen 3 und 4!

Wir können Ihnen an dieser Stelle erfreut mitteilen, dass – trotz der landesweiten Schwierigkeiten wegen dem Corona-Virus – diese Woche am Montag den 23.03.2020 bereits der Besatz mit entnahmefähigen Karpfen in den beiden Feldkirchner Seen 3 und 4 statt fand!

Wir wünschen an dieser Stelle „Petri Heil“.

Der OÖ Fischerbund

 

Samstag 21.03.2020




Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes!

Wegen der aktuellen Corona-Virus Krise herrscht dzt. vielfach Unklarheit und Unsicherheit, wenn man während der momentan gültigen Ausgangsbeschränkungen trotzdem Fischen gehen möchte!
Um das klar zu stellen: Das Fischen-Gehen während der Ausgangsbeschränkungen ist zur Zeit erlaubt!
Es wird allerdings vorausgesetzt, dass man die Fischerei ALLEINE ausübt und den von der Bundesregierung verordneten Mindestabstand zu unseren anderen Mitmenschen strikt einhält!
Siehe dazu auch nachstehender link auf die homepage des OÖ Landesfischereiverbandes, wo dies noch ausführlicher beschrieben ist.
https://www.lfvooe.at/coronavirus/

Sollten die Ausgangsbeschränkungen in den kommenden Tagen und Wochen möglicherweise noch weiter verschärft werden, werden wir wieder informieren bzw. wird das auch wieder auf der homepage des OÖ Landesfischereiverbandes nachzulesen sein.

Wir wünschen Ihnen für die nächste Zeit alles Gute, bleiben Sie uns gewogen und vor allem: bleiben Sie gesund!
„Petri Heil“

Der OÖ Fischerbund

 

Dienstag 17.03.2020




Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes!

Aufgrund der dzt. vorherrschenden Corona-Virus Pandemie und der Vorgaben unserer Bundesregierung, haben uns auch wir in unserer Verantwortung dazu entschlossen, den Maßnahmen der Bundesregierung Folge zu leisten!
Deshalb ist unser OÖ Fischerbund-Vereinslokal bis auf unbestimmte Zeit komplett geschlossen und unser Betrieb vorübergehend eingestellt!
Sobald von der Bundesregierung die gesetzten Maßnahmen wieder gelockert und/oder aufgehoben werden, werden auch wir unseren Betrieb im OÖ FIB Vereinslokal wieder aufnehmen!
Sie werden dann von uns via Mail bzw. auf unserer homepage davon informiert, sobald wir wieder geöffnet haben!
Wir ersuchen Sie bitte um Verständnis für unsere Maßnahme, um Sie, uns und die gesamte Bevölkerung zu schützen!

Danke und „Petri Heil“

Der OÖ Fischerbund

 

Mittwoch 04.03.2020




Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes!

Wir möchten Sie nachstehend auf diesem Wege von folgendem informieren:

Am Donnerstag den 12.03.2020, findet auf der Gugl in Linz ein weiteres Europa-League Fußballspiel des LASK statt.
Deswegen ist rund um das Linzer Stadion – und demnach auch bei unserem Vereinslokal – wieder mit einem verkehrstechnischen Chaos zu rechnen.
Auch Parkplätze für das Auto werden KEINE vorhanden sein.
Deshalb haben wir an diesem Donnerstag unser OÖ FIB Vereinslokal geschlossen!
Die nächste Öffnung unseres Vereinslokals ist daher dann erst wieder am Donnerstag den 19.03.2020.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme und um Berücksichtigung.

Danke und „Petri Heil“

Der OÖ Fischerbund

 

Freitag 14.02.2020




Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Lizenznehmer des OÖ Fischerbundes!

Wir möchten Sie nachstehend auf diesem Wege von folgendem informieren:

Am Donnerstag den 27.02.2020, findet auf der Gugl in Linz ein weiteres Europa-League Fußballspiel des LASK statt.
Deswegen ist rund um das Linzer Stadion – und demnach auch bei unserem Vereinslokal – mit einem verkehrstechnischen Chaos zu rechnen.
Auch Parkplätze für das Auto werden KEINE vorhanden sein.
Deshalb haben wir an diesem Donnerstag unser OÖ FIB Vereinslokal geschlossen!
Der Ersatz-Stammtisch anstelle dem 27.02.2020 wird daher auf Donnerstag den 05.03.2020 verschoben.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme und um Berücksichtigung.

Danke und „Petri Heil“

Der OÖ Fischerbund